Goldsucher.de Termine Kursanmeldung Geschenkgutscheine Blog & Rückblick Rheingold Deutschland Frankreich Österreich Schweiz Europa Afrika Amerika Asien Ozeanien Wissen Unterkünfte Shop Kontakt

Goldsuche in Südamerika

Goldsuche in Südamerika

Eine interessante Aufstellung vermittelt uns der bekannte deutsche Südamerikaforscher Alexander von Humbold über die Goldproduktion im Jahre 1803. Damals soll nämlich Neu Granada, das heutige Kolumbien, mit 18.000 Goldmark an erster Stelle Südamerikas gestanden haben, gefolgt von Chile mit 10.000 Goldmark und Peru mit 6000 Goldmark und letztlich Mexiko mit 3400 Goldmark. Aber schon zur Spanierzeit im 16. Jahrhundert stand Kolumbien in der Weltgoldproduktion an vorderster Stelle.

Das Hauptbergbaugebiet liegt im Tal des Atrato im Nordwesten. Vor einigen Jahren (1974) entfachte am Saldana- Fluß ein wahres Goldfieber, als man in dessen Sand Gold entdeckte. Bis zu einem halben Kilogramm Gold wolleneinige wenige Schürfer allein an einem Tag gewaschen haben.

Mit GOLDSUCHER.DE echtes Gold waschen am Rhein... DAS ORIGINAL!