Goldsucher.de Termine Kursanmeldung Geschenkgutscheine Blog & Rückblick Rheingold Deutschland Frankreich Österreich Schweiz Europa Afrika Amerika Asien Ozeanien Wissen Unterkünfte Shop Kontakt

Goldsuche in Japan

Goldsuche in Japan

Eine schier unglaubliche Meldung kam im Februar 1982 aus Japan: Ein Goldschürfer namens Kanichi Mschima entdeckte nach 30 Jahren Suche in der Nähe von Fukuyama in der Provinz Hiroshima goldführende Seifen, die sich über mehrere hundert Meter erstreckten. Geologen schätzten den Wert des Goldes damals auf 7,3 Millionen Dollar. Mishima, der schon im Januar 1981 fündig geworden ist, will in drei Monaten Gold für 41.000 Dollar gewaschen haben.

Seit ein paar Jahren haben sich auch im Land der aufgehenden Sonne Freizeitgoldsucher zusammengeschlossen. Ihre Adresse:

  • All Japan Goldpanning Association
  • c/o Noboru Ichikawa
  • 154 Hamatonbetsu
  • Esashi-gun
  • Hokkaido, Japan